Leidenschaft und Weinwissenschaft.

Leidenschaft für den Weinbau, starke Verwurzelung mit dem Ursprungsgebiet und wissenschaftliche Herangehensweise sind seit über dreissig Jahren Basis und Philosophie der Falesco Weinproduktion.

Eine Familiengeschichte.

Seit 1979 ist Falesco das Unternehmen in der Hand der Familie Cotarella. Der Besitz, erbaut von den Brüdern Renzo und Riccardo Cotarella, wird heute von den neuen Generationen weitergeleitet.

Zwischen Latium und Umbrien.

In einem einzigartigen Gebiet, zwischen zwei geschichtsreichen und traditionellen Weinanbaugebieten, haben die Boden und Klimaverhältnisse die ideale Vorrausetzung für unsere Leidenschaft erstellt: Große Weine zu produzieren.

Montiano. Ein Erfolgs Outsider.

Der Symbol-Wein nähert sich seinem zwanzigsten Geburtstag. Es war nämlich 1993 als die Produktion von diesen Wein begann, der später als einer der besten Rotweine Latiums und Italiens anerkannt wurde.

Vitiano. Umbrischer Charakter.

Mit einem mutigen und essentiellen Design, ist Vitiano das moderne Bild Umbriens: eine Weinfamilie innovativ im Geschmack wie auch im Packaging, für Alle die es lieben jeden Tag Qualität zu trinken.

VINITALY 2014

VINITALY 2014

Wie jedes Jahrs, Wir werden auf der Vinitaly sein von 6. bis 9. April. Wir freuen uns auf den Halle 7 - Bereich D3 mit vielen neuen Features. Nicht verpassen.

montiano

SAKURA 2014

Ferentano und Et Me! belhont mit Double Gold-und Gold-Medaillen ein "Sakura" Japain Women's Wine Award 2014.

Tasting on Board

DER MONTIANO UND DAS GROSSE TENNIS-EVENT

Freitag, den 19. April beginnt in der Weinbar Enoteca al Duomo in Orvieto eine Veranstaltungsreihe, in deren Mittelpunkt der Wein Montiano steht und die diverse Weinproben umfaßt, um den neuen Jahrgang 2010 zu entdecken und das internationale Tennisturnier "Internazionali BNL d'Italia" zu gewinnen.

VINITALY 2013

WINE TASTING ON BOARD

Im ganzen Monat April bietet Falesco in den Hochgeschwindigkeitszügen "Le Frecce" der italienischen Eisenbahn seinen Vitiano Rosso als Begrüßungstrunkan. Und vom 22. Bis zum 24. April werden im Zug einproben mit den Weinen Vitiano und Montiano veranstaltet.

UNSERE WEINE